Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

aufwachen durch Blähungen in der Nacht

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.1635883
7. Apr 2013 14:14
aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Hallo,
meine Kleine ist jetzt 8 Monate alt und wir haben bis jetzt noch keine Nacht durchschlafen können, da sie fast jede Stunde von einem Pups geweckt wird.
Bis zum 4. Monat hatte sie das auch unter Tags, aber das hat sich gelegt.
Wenn sie wach ist, hat sie überhaupt kein Problem mit dem Pupsen, aber sobald sie müde wird oder schläftund ein pups sie drückt, fängt sie schrecklich an zu weinen und ist nur durch herumtragen zu beruhigen oder in der Nacht mit Stillen.

Kennt das jemand, wenn ja was kann ich tun......
Marina1208
7. Apr 2013 18:42
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
hallo,

also ich kenn das zum Glück nicht. Was fütterst du ihr denn tagsüber, vll. liegt es daran? Schon mal von " Sab Simplex" gehört? Hilft gegen Blähungen! :)
gast.1550778
8. Apr 2013 09:52
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
... also durchschlafen können wir seit 4 Monaten auch nicht mehr und ich weiß auch nicht mehr weiter. Allerdings hängt das nicht mehr mit den Blähungen zusammen, die haben wir hinter uns.

Ich habe damals, weil nix geholfen hat und Anja ständig einen harten Bauch und Blähungen hatte und auch schlechten Stuhlgang hatte, "Windpulver" bestellt ... klingt komisch, hat uns aber geholfen.
Die ganzen Sachen wie Sab Simplex hatten null Wirkung.
Das Pulver wurde in die Milch gerührt und fertig ... je nach Bedarf ...
gast.1635883
11. Apr 2013 09:07
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Ich hab schon alles versuch, von Sab bis Kümmel usw. sie hat das ja auch schon gehabt, als ich noch ausschließlich gestillt hab, da hab ich auch alles weggelassen was irgendwie bläht.
Bin mit meinem Latein echt am Ende.
Was mich eben nur wundert ist, dass es eben nur Nachts so schlimm ist.
Am Tag brummt sie zwar mal kurz aber dann is der Pups draußen...

Weiß nicht was ich noch tun kann
Marina1208
11. Apr 2013 10:05
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
ja, is schon komisch. Ich kann dir da auch nicht helfen. Frag am besten den kinderarzt, sicher ist sicher! Nicht das es noch schlimmer wird?!
Telelene
11. Apr 2013 12:23
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Hallo,

hast du es mal mit Lefax probiert. Das war auch das einzige was uns damals geholfen hat. Oder bekommt das kleine vielleicht Zähne?
gast.1635883
11. Apr 2013 13:27
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
sie hat schon die 2 vorderzähne und die haben ihr überhaupt keine probleme bereitet.
bin schon am überlegen mit ihr zu einer cranio-sacral-therapie zu gehn, vielleicht ist ja irgendwo eine blokade
gast.1601884
17. Apr 2013 21:29
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
hallo johanna,
wir haben das gleiche problem. unser sohn wacht in der nacht ebenfalls wegen bauchweh auf. jeder pups tut ihm weh. wir sind nun schon beim dritten kinderarzt, dieser meinte nun, dass er eine milcheiweißallergie hat. symptome bei uns: dauerschnupfen, schlechte haut, mal durchfall, dann wieder verstopfung, 4-5 stuhlgang am tag (allerdings jedes mal unterschiedlich), und eben diese schreiattacken. er hat uns eine dose spezialnahrung mitgegeben, zum probieren. ergebnis: haut wird besser, heilt endlich und die schreiattacken sind zu 70% weniger. wir geben diese nahrung nun seit einer woche. unser sohn wird nicht mehr gestillt. ich weiß, dass du stillst, aber dass schließt eine milcheiweißunverträglichkeit nicht aus. hier ein link für dich:
http://www.netmoms.de/gruppen/detail/sa ... en-3923745
alles gute! vielleicht schreibst du irgendwann mal wie's weiterging???
gast.1635883
18. Apr 2013 08:54
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Hallo Kerstin!

Ich bin mir sicher, das es nicht daran liegt, weil es schon getestet wurde, da meine kleine mit 7 wochen extreme Verstopfungen hatte, so das wir ins KH mussten, aber das lag am Aptamil, das hat sie nicht vertragen(musste die ersten 3 Monate zufüttern)hab dann auf Hipp umgestellt und es war wieder OK mit dem Stuhl.....
Sie hat auch die ganzen anderen Symptome nicht, die du beschrieben hast.
Ich hab jetzt von einer anderen Mama Globulis zum testen bekommen und ich hab das Gefühl das es damit etwas besser wird.
Sie hat heute immerhin schon mal 4 Stunden am Stück in der Nacht geschlafen.
gast.1601884
18. Apr 2013 12:42
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
vier stunden sind doch schon mal was. :-)
wir hatten auch aptamil (comfort) und da ging auch nichts haben dann auch auf hipp umgestellt (pre ha) und dann konnte er endlich von alleine stuhl absetzen, was bis dahin gar nicht ging. ich wünsche euch alles gute! bin gespannt, wie es bei euch weitergeht und ob ihr die ursache findet. wenn du was gefunden hast, meldest dich nochmal? bei uns ist es wieder schlimmer geworden...ich werde jetzt auf neocate umstellen und hoffen...
vg
p.s. unser test war auch negativ und es reicht ein symptom.
gast.1601884
18. Apr 2013 12:43
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
wie heißen denn die globulis???
Martinius
18. Apr 2013 15:00
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Hey johanna05082012,

Wenn die Kleine bei Ihnen nicht mehr trinkt, gibt es sicher Mittel gegen die Blähungen, Sie verschluckt eben beim Essen zu viel Luft.

Gruß Martinus ;)
gast.1635883
18. Apr 2013 17:26
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
@kerstin

sie heißen chamomilla D6
ich bin mal auf die heutige nacht gespannt.
Zuri
19. Apr 2013 22:26
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Hi,
Dieses Problem kommt mir bekannt vor :? :roll:
Bei uns war es eine ganze Weile genauso! Bei ihr lag es auch an der Milch!
Sie hat, bis sie 14 Monate alt war keine Kuhmilch vertragen (immer Blähungen und Bauchweh in der Nacht!)! Habe sie dann weggelassen und immer mal in größeren abständen probiert ihr kleine Mengen zu geben. Jetzt ist es kein Problem mehr! War aufeinmal weg :D
Lass einfach mal einen Tag lang alle Milchprodukte weg und gucke wie die Nacht wird! Lg
Zuri
19. Apr 2013 22:28
Re: aufwachen durch Blähungen in der Nacht
Während der stilltet hatten wir das Problem übrigens auch! Ich durfte während der gesamten stilltet keine Kuhmilch trinken, sonst war die Hölle los :cry:
22 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen