Ab wann auf´s Töpfchen?

Das Baby wird mobil

Elternforum

Irina_Tobias
25. Sep 2010 16:09
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
@annasmama: Wie hört es sich den an?? Es hört sich danach an das sich diese Mama sehr bewusst mit ihrem Kind beschäftigt hat und sie gefördert hat das sie aufs Töpfchen geht & sagt wann sie muss ;) Gleich wie Karro das gemacht hat, hat es meine Bekannte eben später gemacht!! Ich weiß jetzt nicht was du schlimm an dieser Aussage findest, aber vielleicht klärst du mich da auf :)

Ich meine schon das zu sauber werden die Mama & der Papa eine wichtige Rolle spielen...den ich hab selten ein kleines Kind gesehen das sich von alleine die Hose runter zieht und sich aufs Töpfchen setzt solang es noch in der Lernphase ist!! Also ist es auch nicht falsch zu schreiben das meine Bekannte ihre Kleine mit 2 Jahren trocken hatte oder?? Klar muss das ein Kind von alleine schaffen, aba Mama & Papa sind da um zu helfen ;)

Lg irina
gast.909954
25. Sep 2010 17:05
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Hallo zusammen

Ich muss zunächst sagen :o :shock: wahnsinn das so ein kleiner Floh mit 6 Monaten schon auf die Toilette geht und ich finde es absolut nicht schlimm. Im Gegenteil... sie spart sich wahrscheinlich nen Haufen Geld wegen den Pampers.

Wir persönlich (Sohn 8 Monate) haben echt andere Dinge im Kopf als unseren Floh "sauber" zu bekommen aber wenn es ein Kind mit 6 Monaten schon ist... ist das doch nicht schlimm ;)
Voraussetzung ist natürlich, dass es von selbst sitzt und nicht dazu gezwungen wird!

Andere Familien, andere Sitten. Anderes Kind, andere Stärken!
Ich finds toll! Lass Dich bloß nicht unterkriegen!

Achja... ich glaube übrigens auch nicht, dass das "sauber werden" von alleine kommt und das Mama und Papa dem Kind schon dieses Spektakel beibringen müssen :lol: :lol: :lol:

Also... freut euch doch für die Mami, die ihr Kind schon sauber hat
gast.865984
25. Sep 2010 20:38
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
was soll man den kindern beibringen, wie sie pipi und kaka machen???
wie geht das denn, setzt ihr euch auf die toilette und zeigt den kindern wie das geht??
wenn die kinder bereit dazu sind und merken das könnte auch ohne windel gehen, dann können sie alles kontrollieren.
kontrollieren kann man nicht beibringen,die muskeln müssen die kinder selbst trainieren, und das kommt von ganz alleine...
vor dem 2ten lebensjahr können die kinder dies noch nicht mal, vielleicht mit ein paar ausnahmen.
ich habe auch einfach die windel abgemacht, mein sohn wollte es so, und siehe da, er war innerhalb von ein paar tagen vor seinem 3ten geburtstag tagsüber trocken...
ich fand es ok, er konnte es und wollte es so, bitte, denn erst später.
für mich gehört es auch zum baby sein oder kleinkind sein dazu, scheiß auf das viele windel geld, das wußte ich vorher, aber er kann toben solange er will, ohne das ich ihn mal eben kurz auf den pott setzen muß.
oder wir können std lang auf den spielplatz gehen, auf jedenfall die zeit anders nutzen
gast.865984
25. Sep 2010 20:43
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Sophie1310 hat geschrieben :


> Euch allen ein schönes Weekend :lol: mit und ohne Töpfchen. Bei uns ohne
> aber dafür mit echten Baby und Windeln :lol:


sehr genial.... :lol: :lol:
gast.909954
25. Sep 2010 21:14
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Nimast hat geschrieben :
> was soll man den kindern beibringen, wie sie pipi und kaka machen???
> wie geht das denn, setzt ihr euch auf die toilette und zeigt den kindern
> wie das geht??

so war das nicht gemeint... aber trotzdem interessante Vorstellung
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: ... ach tut des gut :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Keine Ahnung mit zeigen... halt erklären... was weiß ich... werde das Ganze erstmal mit Windeln weitermachen :lol: :lol: :lol:
bin doch zum ersten Mal MAMI 8-)
ts84
25. Sep 2010 21:22
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Ich muss nochmal fragen... :D
Wird das in der Krippe heute noch so gemacht,dass alle nach dem Essen bzw vor dem Schlafen nochmal auf den Topf gehen,oder wird das jetzt anders gemacht?
gast.865984
25. Sep 2010 21:30
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
@steffilein
schön das ich dich so zum lachen bringen konnte :D ;)

ja zu ersten mal mami sein ist schon anders.
ich bin zweifache mami und sehe einiges anders oder lockerer.
wie ich schon geschrieben habe, habe meinen großen die zeit gelassen die er brauchte und so mache ich das bei meinem kleinen auch.
kinder wissen selber, wann sie soweit sind und sagen oder zeigen es.
man muß sie nicht auf den pott setzen, es sei du willst es. kinder können es nicht wollen, sie wissen nämlich nicht was das ist...
gast.948441
26. Sep 2010 20:05
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Es war nicht wörtlich gemeint(mit misshandeln), nur manche sind irgendwie entsetzt das ich meinen sohn, als er schon sitzen konnte, mit 6m auf den topf gesetzt habe. Ich habe auch nie behauptet das er mit 6m trocken war und mir damals gesagt oder zu verstehen gegeben hat das er mal pipi muß! Etwa seit 1m ist er erst tagsüber trocken. :P
Wenn wir jetzt keine pampers und keine hightech waschmaschinen mit trockner zuhause hätten, würdet ihr alle genauso machen wie ich - sobald sie sitzen können auf den topf! Oder würdet ihr eure elternzeit zum windeln waschen aufopfern :? :cry: !?
gast.876392
27. Sep 2010 19:59
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
also mein kleiner ist jetzt 9 monate und ich fang jetzt schon an weil die kleinen sich ja auch an den topf gewöhnene müssen.
würde ihn gern mit 1 jahr sauber haben wollen. mal schaun wie das wird. haben heute damit angefangen... er war etwas ängstlich aber das geht schon
gast.865984
27. Sep 2010 20:30
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
hallo zusammen,
könnt ihr mir mal bitte sagen oder erklären, warum ihr eure kinder so früh ans töpfchen gewöhnen wollt, bzw trocken haben wollt?
ich mein, ich lerne ja immer noch gerne dazu....
bin ja mal auf antworten gespannt
Irina_Tobias
27. Sep 2010 20:42
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Ich schließe mich Nimast mal an...würde mich auch interessieren was eigentlich die Gründe dafür sind das Babys die noch nicht mal sprechen können & das ganze auch noch nicht kontrollieren können...unbedingt ans Töpfchen gewöhnt werden müssen :? Das kann man doch mit 1,5 oder 2 Jahren auch noch machen!!!

Lg
gast.891444
27. Sep 2010 20:49
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Nimast hat geschrieben :
> hallo zusammen,
> könnt ihr mir mal bitte sagen oder erklären, warum ihr eure kinder so früh
> ans töpfchen gewöhnen wollt, bzw trocken haben wollt?
> ich mein, ich lerne ja immer noch gerne dazu....
> bin ja mal auf antworten gespannt

Das würde ich auch mal gerne wissen?

Aber ich bleibe immer noch bei meiner Meinung und ich finde gerade in der Zeit von 6 bis 12 Monaten u auch weiter,lernen die schon so viel,sowie krabbeln,hochziehen,laufen,Zähne ,Dinge verstehen,von Brei auf Stückige Kost essen und dann müssen sie auch noch lernen trocken zu werden!LG
gast.876392
27. Sep 2010 21:17
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
also ich bin mal ehrlich find es einfach nicht schön wenn kinder mit 3 noch mit windeln rum laufen.. ich weiß nicht ob manche mütter zu bequem sind.
ich selbst war auch mit 1 jahr sauber so wie mein bruder. und so werd ich das auch bei meinem sohn machen. denn windeln sind ja nun nicht grad billig.
mal die frage anders gestellt, wieso soll mein kind mit 2-3 jahren noch mit windeln rumlaufen?
ich denke es ist nur die bequemlichkeit! stellt euch mal vor ihr müsstet den ganzen tag in windeln rumlaufen. denke nicht das das ein tolles gefühl ist. und warum sollen wir unsere kinder nicht ans töpfchen gewöhnen?

und rocky2 mein kleiner der sitzt, krabbelt und steht perfekt warum soll ich da nicht anfangen?
ts84
27. Sep 2010 21:23
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
Warum denn nicht?
Ich finde so lange es nicht mit Zwang geschieht,spricht doch nichts dagegen.
Wenn ich meine Kleine z.B. vor dem Baden auf den Topf setzte und sie macht was rein,ist es doch gut,wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.
Man kann doch spielerisch an die Sache rangehen.
gast.891444
27. Sep 2010 21:28
Re: Ab wann auf´s Töpfchen?
wotanstochter hat geschrieben :
> also ich bin mal ehrlich find es einfach nicht schön wenn kinder mit 3 noch
> mit windeln rum laufen.. ich weiß nicht ob manche mütter zu bequem sind.
> ich selbst war auch mit 1 jahr sauber so wie mein bruder. und so werd ich
> das auch bei meinem sohn machen. denn windeln sind ja nun nicht grad
> billig.
> mal die frage anders gestellt, wieso soll mein kind mit 2-3 jahren noch mit
> windeln rumlaufen?
> ich denke es ist nur die bequemlichkeit! stellt euch mal vor ihr müsstet
> den ganzen tag in windeln rumlaufen. denke nicht das das ein tolles gefühl
> ist. und warum sollen wir unsere kinder nicht ans töpfchen gewöhnen?
>
> und rocky2 mein kleiner der sitzt, krabbelt und steht perfekt warum soll
> ich da nicht anfangen?

Als nächstes ist aber das alleine laufen dran und ich finde das etwas viel für die kleinen Mäuse was die nicht alles können müssen,es ist aber auch nicht böse gemeint...
Klar mit 3 Jahren ist auch nicht schön,aber ob man mit 6 /9 Monaten oder mit 16/17 Monaten anfängt das ist doch ein Unterschied...
Aber vielleicht haben sich die Zeiten geändert und es ist besser wenn die Kinder eher trocken werden,aber gelesen habe ich das noch nirgens.LG
91 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen