Erfahrungen mit Abendbreien

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.825957
3. Mär 2010 12:37
Erfahrungen mit Abendbreien
Hallo!
Mich interessiert einfach mal was ihr euren Mäusen am Abend zu essen gebt und wie eure Erfahrungen mit dem schlafen/durchschlafen sind.
Unsere kleine Maus bekommt im Moment den Hipp Gute Nacht Brei Babykeks. Ab und zu mit Früchten verührt und kurz vorm schlafen gehen eine Flasche.
Im Moment können wir uns echt nicht beschweren. Sie schläft von 19.30Uhr bis 08.00Uhr.
Freu mich auf Eure Antworten.
gast.876542
3. Mär 2010 13:17
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Hi Lisbeth85,

Mein kleiner Monster bekommt auch Hipp Gute Nacht Brei Babykeks vor dem Schlafen und er kann nicht genug davon kriegen. Er mag nur diese Sorte und von all den Beikost mag er diese am besten! Seitdem er das kriegt (4. Januar 2010) , schläft er von 20.30 Uhr bis 7, 8 oder 9 Uhr morgens durch.

LG :D
gast.835394
3. Mär 2010 21:14
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Hi ihr lieben,
habe ein 8 monat alte Tochter sie bekommt von Hipp einen Milchbrei Straciatella oder Früchte oder nur Griesbrei sie ist da nicht sehr wählerrisch.
lg conny
gast.859107
3. Mär 2010 21:31
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
hallo mamis :D
also meine Tochter (6 1/2 Monate) liebt alle Hipp Breie. Ich wechsel da immer durch, mal bekommt sie babykeks, Straciatella usw. Ich würd ja auch nicht jeden Abend das gleiche essen wollen ;)
Sie bekommt den so zwischen 18:30 und 19:00uhr, so ne halbe stunde später geht sie ins bett und schläft dann bis ca 8:00uhr durch.

Liebe grüße
gast.825957
4. Mär 2010 12:32
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Stracieatellabrei? :shock:
Wo gibt es den? Den habe ich bei uns noch nirgendwo gesehen. Ist der auch zum selber anrühren? Klingt sehr lecker.
Ich bin Hipp ja auch schon einmal untreu geworden. :oops:
Unser Schlecker hatte nur noch den Abendbrei von Milupa. Der war so süß, da zog sich bei mir alles zusammen. Maja mochte das natürlich sehr gerne. :lol:
Aber solange ich das noch entscheiden kann, was sie isst, gibt es jetzt wieder Hipp, was nicht ganz so süß ist. ;)
gast.835394
4. Mär 2010 18:50
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Hallo Lisbeth85
ich hole meine Straciatella immer bei DM so schnell kann man garnicht gucken wie der Teller leer ist.
Ja den rührt man auch einfach nur mit abgekochtes Wasser an und schmeckt wirklich nach Straciatella es gibt auch Erdbeere schmeckt auch :D
lg
gast.825957
5. Mär 2010 12:14
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Also da muss ich wirklich mal drauf achten. Wir wohnen hier ja auf dem Land, da ist die Auswahl eher dürftig, aber wenn ich mal wieder in die Stadt fahre, werde ich drauf achten und mich mit einem Vorrat eindecken. 8-)
gast.732743
9. Mär 2010 15:40
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Ehrlich offene Meinung: es muss nicht nur Hipp-Brei. es gibt viele verschiedene Brei. Milpue- Brei oder Alete- BRei schmeckt ehrlich besser als Hipp.. Hipp ist Geschmackarm, aber dies ist sehr gut für unter 1 Jahre alt .. Aber alter als 1 Jahre soll sich die unterschiedene Geschmack der Brei kennenlernen. Es kann auch selbst einfach Griesbrei kochen. es schmeckt besser und kräftig. wie damals in alte Zeit und es spart billig.. Ich nutze mein Sohnchen haufen die Packung griesbrei, auch Abendbrei, mit gekochte Wasser. es ist Zeitsparen.
gast.829725
9. Mär 2010 17:39
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Hallo ihr lieben, meinen Sohn kann es immer nicht schnell genug gehen mit dem Essen. wenn er nicht sofort den nächsten löffel in den mund bekommt wird er sofort unruhig. ich kaufe für ihn immer Vollkorn-Früchte und Vollkornapfelbrei ( er ist 8 M. ).
Aber durchschlafen tut er derzeit nicht... :( zuvor hat er immer schön durchgeschlafen schon mir 3 monaten. ist wohl grad so eine phase. :roll:
Mittagsbrei koch ich selber und frier ich ein. und nachmittags mahlzeit mach ich auch selber. ist viel gesünder und man spart eine menge geld :)
HiPP-Moderator
10. Mär 2010 11:08
Re: Erfahrungen mit Abendbreien
Liebe angel1990,

schön, dass Ihr Sohn ein so unkomplizierter Esser ist und Freude an seinen Mahlzeiten hat. Dabei können Sie selbstzubereitete Mahlzeiten wie auch fertige Babykost verwenden. Fertige Babykost ist gesund und hat einige gute Vorteile, die Lebensmittel, die Sie für die Selbstherstellung kaufen, nicht haben. So ist Babykost die streng kontrollierteste Lebensmittelgruppe, die es in Deutschland gibt. Lebensmittel, die für die Selbstherstellung eingekauft werden, unterliegen diesem Kontrollsystem nicht. Sicher ist Ihnen bekannt, dass gerade frische Lebensmittel besonders viele Vitamine haben, die sich im laufe der Zeit abbauen. Wir verarbeiten nur absolut frische Ware. Zudem wenden wir, anders als im Haushalt, besonders schonende Garmethoden an. Zum Beispiel erhitzen wir unter Ausschluss von Sauerstoff; auf diese Weise bleiben auch die wertvollen Nährstoffe wie bspw. Vitamine weitgehend erhalten. Temperatur und Zeit werden dabei bei jedem Lebensmittel so gewählt dass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist, aber Nährwert und Geschmack optimal geschont werden.

Viele Grüße

Ihr HiPP Elternservice
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen