Plötzlich schlechter Schlaf

Die Sinne erwachen

Elternforum

Snigg530
10. Jul 2022 20:12
Plötzlich schlechter Schlaf
Hallo an alle,

meine Kleine ist 6 Monate alt und hat seit Anfang eigentlich immer gut geschlafen.
Sie war eine Zeit lang immer 1x die Nacht zwischen 3 und 5 Uhr wach. Dann waren es ca 4 Wochen, in denen sie komplett durchgeschlafen hat bis 5/7 Uhr morgens (von ca 18 Uhr an).
Wir hatten dann alle Corona, sie hatte drei Tage Fieber, wo sie natürlich nicht gut geschlafen hat. Direkt danach ist der zweite Zahn durchgebrochen. Ich dachte danach pegelt sich der Schlaf wieder ein, aber es ist mittlerweile 5 Wochen her. In den erst 2-3 Stunden nach dem Einschlafen wird sie ab und zu weinend wach, mindestens 1x Stillen (komplett verschiedene Zeiten) und gegen morgen wird sie auch wieder ab und zu weinend wach, wo es ausreicht, den Nuckel zu geben.
Ich weiß, wir waren sehr verwöhnt mit ihrem Schlafverhalten, aber ich kann es mir nicht ganz erklären, warum es jetzt für ihre Verhältnisse so schlecht ist. Ist es durch die Krankheit angewöhnt, oder wäre es sowieso gekommen, weil sie wieder mehr von der Umgebung mitbekommt und verarbeiten muss? 🤔
Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrung gemacht.

Vielen Dank 🤗
Mama0120
12. Jul 2022 14:31
Re: Plötzlich schlechter Schlaf
Hi,

Vermutlich ist das nur eine Phase. Im ersten Jahr kommen so viele Entwicklungssprünge, da ändern sich die schlafphasen öfters. Da hilft nur durchhalten.
Lg
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen