3 Monat altes Baby im Alttag.

Die Sinne erwachen

Elternforum

Pauli2022
25. Jun 2022 12:38
3 Monat altes Baby im Alttag.
Hey Ihr lieben mein Sohn ist nun 3 Monate alt und mich würd mal interessieren was Ihr so mit eurem Baby am Tag macht ? Ich versuche mit ihm langsam die Bauchlage zu lernen aber da ist er noch kein Fan😃Und wie ist es bei euch mit dem Mittagsschlaf , meiner macht noch paar kleine am Tag verteilt.. viele liebe Grüße
FirstMum233
1. Aug 2022 04:03
Re: 3 Monat altes Baby im Alttag.
Hallo Pauli2022,
habe deinen Beitrag gesehen und wäre dankbar für einen Austausch. Meine Kleine ist nun auch 3 Monate alt und ich frage mich, was ich ihr noch anbieten kann über den Tag hinweg. Bisher machen wir abwechselt und auch nicht tgl. alles davon Folgendes:
- 3-4 Kinderlieder zB morgens, mal mit tanzen und sie auf meinem Arm/ und dazu singen
- visuell stimulierende Karten für Babys, davon zeige ich ihr immer mal wieder 2-3
- Greifübungen, Rassel über ihr platzieren und abwarten, irgendwann kommt die Hand dann von ihr hoch und packt an
- sie hat ein Mobile, da spielt und schaut sie alleine mal für 20 min (meistens mache ich dann Frühstück für mich)
- auf den Teppich legen 10 min, ohne Bespaßung - lege mich auch gerne dazu und unterhalte mich mit ihr oder höre nur zu wie sie brabbelt
- „Judorolle“ üben (haben wir von der Osteopathin), also die Drehung von Rücken auf den Bauch üben (mittlerweile kann meine Kleine das auch schon alleine und meckert aber weil sie den unteren Arm nicht vor bekommt oder nicht mehr zurück kommt in Rückenlage)
+ 2-3 weitere Übungen von der Osteopathin für Nacken und Beine
- Bauchlage üben
- Babymassage
- spazieren gehen (neue Ausflugsziele in der Gegend erkunden, momentan alle in Wassernähe)
- an die Großeltern gewöhnen evtl 1xwöchtl zu Besuch gehen (aber ohne Zwang!)
… und viel schlafen.
Manchmal richte ich uns auch einen Gammeltag ein und wir bleiben im Bett oder machen einen Balkontag.

Was macht ihr so am Tag? Wäre für neue Ideen dankbar.

LG
FirstMum233
1. Aug 2022 04:12
Re: 3 Monat altes Baby im Alttag.
Achso habe ich vergessen…
wir haben schon feste Zeiten für den Mittagsschlaf und die Nachtruhe. Das sind so die größten Schlafphasen für sie (mittags von meistens 11.30-13.30 Uhr ohne Unterbrechung, verschiebt sich auch mal um eine halbe Stunde und nachts von 20-7 Ihr mit 4 Unterbrechungen zum Stillen. Tagsüber nickt sie dann aber auch immer wieder mal ein für 30-40 min.

Wie ist es bei euch? Muss sagen, den Rhythmus hat meine Kleine vorgegeben und ich habe ihn einfach konsequent weiterverfolgt.😄☺️
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen