Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Schlafen

Die Sinne erwachen

Elternforum

Dessy16
8. Jan 2019 04:30
Schlafen
Hallo ihr Lieben😇
Meine kleine ist nun 19 Wochen alt und seit gut 3-4 Wochen hat sich ihr Schlafrhythmus von einen zum anderen Tag plötzlich geändert, mit 3 Monaten hatte sie ihre 6 Stunden durchgeschlafen und jetzt plötzlich wird sie alle 2-3 Stunden wach ohne Hunger zu haben sie ist dann einfach wach und einschlafen
Ist dann ein Fremdwort das geht dann nur mit viel Mühe und rumgeschaukel auf Mamas Arm. Ich weiß solche Phasen gehören dazu aber jeden Abend das gleiche raubt einem wirklich den letzten Nerv.😴😴
Jetzt meine Frage kann es an dem womöglichen Schub liegen? Oder hat einer von euch so ähnliche Probleme oder solche Probleme gehabt? Wenn ja, war es so plötzlich weg wie es auch wieder kam?
Jessy1610
8. Jan 2019 06:39
Re: Schlafen
Hallo Dessy :)

Ich denke ich kann dich vielleicht beruhigen. Ich hatte diese Situation bis vor kurzem mit meinem Sohn ebenfalls. :lol:
Aber so plötzlich wie es gekommen ist ist es auch wieder verschwunden. Jetzt schläft er sogar seine 9 Stunden am Stück bevor er trinken möchte um dann nochmal weiter zu schlafen :D :D
Mein Problem ist jetzt eher dass er so mobil ist das er sich mit seinem hintern durchs ganze Bett robbt und ich öfters wach werde um ihn aus einer Ecke wieder zurück in die Mitte zu legen :lol: :lol:
Also irgendwie halten uns die kleinen immer auf Trapp.

Liebe Grüße auch von Kassim (20 Wochen und 2 Tage alt)
Dessy16
8. Jan 2019 18:53
Re: Schlafen
Das beruhigt mich immer wenn ich von anderen Mütter das gleiche höre :D
Hatten heute auch zufällig einen Termin beim KA und sie meinte es kommt von den Zähnen die so langsam nach oben drücken.
Dann mal Toi Toi Toi das es hoffentlich bald besser wird :D :D :D
Jessy1610
8. Jan 2019 19:43
Re: Schlafen
Da drücke ich uns beiden die Daumen :D
Butterblume1992
8. Jan 2019 21:15
Re: Schlafen
Hallo Dessy!
Weint deine Kleine denn oder ist sie „nur“ wach?
Denn meine Kleine (11 Monate) ist auch manchmal ne halbe Stunde bis eine Stunde wach und schläft dann irgentwann wieder von selbst ein. Ich geh garnicht mehr in ihr Zimmer sonst ist sofort Terror :lol: :lol:
Ich kann dich aber beruhigen, es kommen immer wieder solche Phasen. Bei uns war es immer mühsam sobald sie etwas neues gelernt hat. Umdrehen - anstrengende Nächte, Aufstehen - anstrengende Nächte und jetzt hatten wir ein paar Wochen Sitzen. Und das immer in der Nacht im Bett :? :lol:
Lg Butterblume
Steff2903
17. Jan 2019 09:05
Re: Schlafen
Hallo liebe Mamis🙋 mein kleiner ist heute genau 19 wochen und ich denke wir sind so seit der 16 oder 17 woche im schub. Mittlerweile merkt man es nur noch tagsüber da er oft und schnell wieder müde ist im Moment. Gestern hat er von 12-14:45 uhr geschlafen und Vormittags und nachmittags auch nochmal. Also er geht abends eigentlich mit der letzten flasche ins Bett dabei schläft er ein tagsüber war es eigentlich immer 4 stück im 4 std Takt. Jetzt sind wir teilweise bei alle 3 std aber auch keine ganze Flasche mehr. Nachts schläft er von ca 19 uhr bis 6 uhr morgens. Er wird ab 6 oder 7 dann auch sehr quakig so das man merkt das er wirklich seine Ruhe in seinem bett will. Wie geht das bei euch dann auf mit den Mahlzeiten? Er würde dann ja eigentlich um 18:00 uhr ins Bett gehen.. gestern zb hat er um halb 6 nochmal was gegessen aber vielleicht 50 ml und dann um kurz nach 7 ne ganze Flasche von 235 ml. Er wird um 6 wach und hat dann auch gleich hunger. Ich habe es jetzt schon ein paar mal gemacht das ich ihn danach wieder hingelegt habe und dann schläft er nochmal bis halb 8-8 und will dann so um 9 wieder essen zumindest war es gestern so denke ich.. Ich weiß einfach nicht was besser ist, ihn schon dann morgens um 6 hochnehmen wobei er sich da kaum anziehen lässt und sowas vor Hunger oder ob ich ihn dann nochmal hinlege danach obwohl ja 11 std völlig okay wären. Ich habe das Gefühl das ich ihn nicht verstehe und er deswegen so ist.. er kommt quasi aus dem Bett und ist müde😞 und nachdem ersten Schläfchen morgens auch oft schlecht drauf und das geht jetzt seit der 16 ten woche so... soll ich ihm dann um 19 uhr einfach nochmal was anbieten dann kommen wir fast auf 6 flaschen die er aber kaum alle austrinkt. Wie gesagt vorher waren es 4 Mahlzeiten und je nachdem wann er aufgewacht ist morgens so ist er auch ins Bett abends aber das war teilweise um 17:00 uhr und da hat er auch immer seine 12 std geschlafen so das dass abends gut hinkam aber im Moment ist das alles im Chaos 😤 vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.. Ohne Flasche schläft er abends nicht das ist unser kuschelretual abends und das ist auch okay für mich nur so wie andere bis 8 oder 9 bleibt er nicht wach und schläft dann auch nicht mehr in der Stube er will dann wirklich um diese Zeit ins Bett auch wenn er dann morgens nochmal bis halb 8 geschlafen hat. Vielen dank schonmal.😊
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen