nabel siftet

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

gast.904611
5. Apr 2010 17:23
nabel siftet
Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!
meine freundin ihr kleiner sohn desen nabel steht weit draußen und der bauch nabel siftet nach. jedoch ist er in wenigen tagen schon 4 wochen alt.sollte also im normal fall der nabel schon verheilet sein. Meine angst ist das dort ein nabelbruch evt ist. sie sagt das ihre hebamme puder gegeben hat damit es heilt und sagte es sei normal. gleiches behauptet wohl der kinderarzt. aber ob man puder umbedingt auf wunde stellen machen soll? :?
bitte bitte helft mir
danke schön
HiPP-Elternservice
8. Apr 2010 13:10
Re: nabel siftet
Hallo!
Ihre Freundin kann den Puder gerne verwenden, Sie sollte dem Nabel zusätzlich viel frische Luft gönnen und so trocken wie möglich halten. Was auch sehr gut ist, Muttermilch auf den Nabel zu geben und dann trocknen lassen (mit Fön vorsichtig antrocknen, Vorsicht nicht zu heiß!).

Ihre Freundin kann sich beruhigt auf Ihre Hebamme und Ihren Kinderarzt verlassen. Sie soll auch versuchen die Windel unter dem Nabel zu verschließen, so schützt sie den Nabel vor zu viel Feuchtigkeit.

Es braucht einfach manchmal etwas Zeit bis der Nabel ganz verheilt ist. Vertrauen Sie auf die Hebamme und den Kinderarzt, diese kontrollieren bestimmt den Heilungsverlauf.

Alles Liebe und Gute für Sie, Ihre Freundin und das Baby!
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben