Erstes Bad - wann?

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

gast.884346
26. Jan 2010 20:25
Erstes Bad - wann?
In einer Eltern-Zeitschrift habe ich gelesen wie wichtig der Schutz der Käseschmiere für Neugeborene ist und, dass man diese (besonders in den Hautfalten) nicht abwaschen soll. Mit dem ersten Bad sollte man ruhig 2-3 Wochen warten. Ist das realistisch? Ich dachte immer, dass das Kind im Krankenhaus sowieso gleich nach der Geburt gebadet wird.
HiPP-Elternservice
27. Jan 2010 11:12
Re: Erstes Bad - wann?
Hallo,

für das erste Bad gibt es eine einfach Faustregel: Sie sollten Ihr Baby erst dann baden, wenn der Nabel verheilt ist. Bis dahin reicht die tägliche Körperpflege mit warmem, klarem Wasser und einem frischen Waschlappen. Sobald sich am Nabel keine Krusten mehr befinden, darf Ihr Baby in die Badewanne.

Beim ersten Bad Ihres Babys kann Ihnen Ihre betreuende Hebamme sicherlich helfen und Sie weiter mit praktischen Tipps versorgen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Baby viel Spaß beim ersten Bad!
Herzliche Grüße
Silja Langguth
gast.930246
23. Feb 2010 17:55
Re: Erstes Bad - wann?
du kannst dein kind von anfang an etwa alle drei tage baden. der nabel ist innerhalb von einer halben stunde wieder vollständig trocken. das mit der käseschmiere ist glaub ich unsinn...meine tochter wurde ganz wund von der käseschmiere. wichtig ist, dass du dein kind nach dem baden in den falten drocken föhnst...von feuchtigkeit können die kleinen nämlich auch wund werden besonders am hals,unter den achseln, im windelbereich und in allen speckfalten. vom föhnen wird leider auch die haut etwas trocken. da hilft eine massage mit öl, auserdem mögel das die meisten kleinen ganz gern;) am besten mit mandel oder calendulaöl. da musst du nicht extra ein reines mandelöl kaufen. im babyöl von hipp ist mandelöl drin und ist auch nicht so teuer weil die flasche eigentlich eh ewig hält.
gast.930246
23. Feb 2010 18:19
Re: Erstes Bad - wann?
*trocken meint ich^^
gast.898951
4. Mär 2010 18:03
Re: Erstes Bad - wann?
Weniger ist mehr!
Im Kreißsaal wird meist gar nicht mehr gebadet. Zuhause mit Unterstützung der Hebamme ungefähr nach einer Woche bzw. wenn der Nabel ab ist. Danach 1 bis 2 mal die Woche(~alle 3Tage). Die Käseschmiere ist natürlich gut, aber hauptsächlich fürs Ungeborene. ;) Nach einer Woche darf das Zeug schon weg, sonst stinkts! :?
Gruß
gast.852022
12. Mär 2010 20:06
Re: Erstes Bad - wann?
Trümpf hat geschrieben :
> Weniger ist mehr!
> Im Kreißsaal wird meist gar nicht mehr gebadet.

Meine kleine wurde 5 Stunden nach der Geburt gebadet weil sie erstmal ins Wärmebett kam.

Ich habe meine kleine begonnen mit der 2 Lebenswoche zu baden , im klaren Wasser , und sie genießt es sehr .

Einmal in der Woche oder aller 3 Tage reicht vollkommen aus , und je nach Hauttyp öle ich nun seit der 5 Woche sie nach dem baden auch ein.
Das baden oder waschen ist schon wichtig denn es bilden sich ja die Hautschübchen unter den Armen in den Falten.
Die sehen aus als hätte sich da ne Menge Milch gesammelt beim kleckern so weißlich und sind auch nicht trocken sondern schmierig .
Es kann sich im schlimmsten Fall wenn die Mäuse schwitzen dort entzünden.
Das war bei meiner so und ich hab dann jeden Morgen beim wickeln einen lauwarmen Lappen genommen und die Armbeugen und Halsbeuge sauber gemacht , trocken und gecremt.
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben