Krusten auf dem Kopf

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

gast.1022617
24. Aug 2010 19:09
Krusten auf dem Kopf
Hallo zusammen,

Mein Sohn (6Monate) hat auf seinem Kopf ganz normalen Milchschorf, der sich an einigen Stellen aber wie kleine Pickelchen ausgebildet hat. Dort ist auch eine ganz dicke Kruste dran/drauf und ich mache es ganz sicher nicht einfach ab.
Ich werde sowieso in zwei Tagen zum Arzt gehen.

Aber was könnte es sein? Wie kann ich Babys Kopfhaut generell pflegen?

Herzlichen Dank
HiPP-Elternservice
25. Aug 2010 10:28
Re: Krusten auf dem Kopf
Hallo,

um was es sich bei den Pickelchen handelt, können wir von hier aus leider nicht beurteilen. Ihr Arzt wird Ihnen hier sicher weiterhelfen können.

Generell braucht die gesunde Kopfhaut des Babys keine zusätzliche Pflege. Waschen Sie einfach hin und wieder die Haare Ihres Babys, das HiPP Babysanft Shampoo pflegt und schützt die empfindliche Kopfhaut.

Möchten Sie den Milchschorf entfernen, lässt sich dies allgemein eher mit einem Öl als mit einem Waschprodukt bewerkstelligen. Über Nacht eingewirkt, kann das Öl am nächsten Tag mit dem Babyshampoo ausgewaschen und die Schuppen abgelöst werden.

Herzlicher Gruß
Ihr HiPP Expertenteam
gast.1022617
27. Aug 2010 20:24
Re: Krusten auf dem Kopf
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben