Altersangabe und Salz

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Feiertag.

Bitte beachten Sie, dass Ihre eingehenden Anfragen etwas verzögert beantwortet werden. Ab Freitag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr HiPP Elternservice

Schneckchen1983
24. Jan 2022 21:33
Altersangabe und Salz
Hallo ich hätte 2 Fragen

1 Frage wäre, was bedeutet 1+ bei den Baby Gläsern

2 Frage wäre, ab den 12 Monat bedeutet ja wenn der Säugling den 11 Monat vollendet hat und der 12 Monat anfängt das man da dann die Gläser ab den 12 Monat geben kann.
Mein Kinderarzt und Hebamme hatten mir gesagt das Säuglinge erst mit 12 Monaten Salz zu sich nehmen dürfen vorher nicht weil es nicht gut wäre für die Nieren.
Bei den Gläsern ab den 12 Monat ist aber überwiegend Salz in geringen Mengen drin, kann ich es trotzdem meinen Sohn geben ?
HiPP-Elternservice
25. Jan 2022 10:47
Re: Altersangabe und Salz
Liebe „Schneckchen1983“,

schön, dass Sie bei uns nachfragen.

Die Angabe „ab 1+“ auf unseren HiPP Produkten bedeutet, dass diese für Kinder ab 1 Jahr geeignet sind.

Genau – Produkte die „ab dem 12. Monat“ sind können Sie reichen, wenn Ihr Baby 11 Monate alt ist.

Gerne hole ich beim Thema Salz etwas aus.

Auch hier liegen uns das Wohl und die bestmögliche Ernährung der Kleinen am Herzen.

Uns ist es wichtig, dass Babys den natürlichen Geschmack der Zutaten kennenlernen. Deshalb sind alle unsere Gemüsegläschen und Menüs bis zum 12. Monat ohne Salzzusatz hergestellt.

Dem Baby schmeckt es auch ohne Salz. Ab dem 12. Monat, wenn ein Kind nach und nach auch Essen vom Familientisch bekommt, würzen wir unsere Menüs zur Geschmacksabrundung mit einer Prise Salz. Es ist so wenig Salz enthalten, dass die Produkte als „salzarm“ bezeichnet werden dürfen. Diese kleine Menge reicht schon aus, um den Geschmack der HiPP Menüs abzurunden.

Übrigens: Die Menge an Salz ist in Babyprodukten ist gesetzlich streng begrenzt auf maximal ein halbes Gramm Salz pro 100 g Produkt! Unsere Menüs „ab dem 12. Monat“ enthalten sogar nur max. 0,3 g Salz/100 g Produkt (= salzarm).

Sie sehen, wir haben den Salzgehalt unserer herzhaften Produkte an die Entwicklung des Kindes angepasst, damit der empfindliche Organismus der Kleinen nicht belastet wird.

Beim Selberkochen sehe ich es wie Ihr Kinderarzt und Ihre Hebamme. Da würde ich auf Salz bis zum Ende des ersten Jahres noch verzichten, da es im Haushalt meist nicht gelingt in Miniprisen zu dosieren.

Sie können Ihrem Kleinen also wunderbar unsere HiPP Menüs ab dem 12. Monat reichen.

Alles Liebe und herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen