Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Roh oder gekocht?

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

Sarma777
10. Jan 2019 15:53
Roh oder gekocht?
Hallo,

meine Frage lautet, was gebe ich meinem fast 10 Monate alten Sohn im die Hand statt Zwieback? Müssen Karotten ,Äpfel und Birnen gekocht sein als stick für zwischen durch in die Hand oder roh? Habe Angst das er so ein großes Stück abbeist und sich verschluckt?!

Danke im Voraus ,LG sara
HiPP-Elternservice
11. Jan 2019 14:51
Re: Roh oder gekocht?
Liebe Sara,

wie wäre es mit Hirsekringeln und Reiswaffeln https://www.hipp.de/beikost/produkte/zum-knabbern/ ?

Auch Obst ist sehr gut geeignet.

(Erhitztes) Fruchtpüree oder gedünstete Fruchtstücke sind im Allgemeinen besser bekömmlich als rohe Früchte. Durch die Hitzeeinwirkung, beim Dünsten werden mögliche allergene Eigenschaften positiv beeinflusst, außerdem wird die Verträglichkeit der Früchte zusätzlich gefördert. Deshalb startet man auch üblicherweise mit erhitztem Obstmus.

Wenn erhitztes Obst aber gut vertragen wird, können Sie nach und nach auch rohes Obst anbieten. Wenn Ihr Junge geübt im Kauen ist, in kleinen, weichen, reifen Stückchen.

Fangen Sie mit kleinen Mengen an und testen Sie sich bei den Sorten am besten langsam vor: mit weichen, reifen, geschälten Äpfeln und Birnen z.B. . Auch Banane ist ideal. Später und je nach Saison dürfen Sie bei den Sorten weitergehen. Aprikose, Nektarine, Pfirsich, halbierte/geschälte Weintrauben, Mango, Melone, Erdbeeren, …

Auch rohes Gemüse ist einfach weniger gut bekömmlich. Aber neben der allgemeinen "Verträglichkeit" spielt die Verschluckgefahr eine große Rolle. Dieser Aspekt ist aus meiner Sicht sogar wichtiger. Beim Gemüse würde ich noch warten.
Rohes, hartes Gemüse wie Karotten und Gurken erst dann geben, wenn Ihr Kind (Backen)Zähne hat und wirklich gut kauen kann. Oder besser erst mal gedünstet.

Gegen etwas gedünstete Gemüsestücke wie Möhren, Kohlrabi, Zucchini etc. als Fingerfood spricht natürlich nichts.

Schönes Wochenende
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen