Menü

HiPP Kartoffelbrei – Zubereitungsideen

Kräuter, Fleisch oder Gemüse - Wie kombinieren Sie den HiPP Kartoffelbrei am Liebsten für Ihre kleinen Feinschmecker?

In einem Gewinnspiel haben wir die besten Zubereitungsideen gesucht. Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Lassen Sie sich von den Gewinner-Ideen inspirieren:

Gewinner August 2017

Gitte F.

"Ich bin Tagesmutti und für meine jüngsten Tageskinder verfeinere ich den HiPP Kartoffelbrei sehr gern mit einer frischen Avocado. Diese zerdrücke ich kräftig und füge ein klein wenig Olivenöl bei. Das mögen die Kleinen wirklich gern und ich freue mich, dass es ihnen so schmeckt."

Gewinner Juni 2017

Martina S.

"Hipp Kartoffelbrei mit weich gekochtem, leckeren Rindfleisch, sowie frischen Kräutern am Kartoffelbrei (am besten mit Petersilie oder Majoran, wie früher bei Oma) und einigen weich gekochten Karotten, die zuerst im Brei versteckt und dann gesucht werden."

Gewinner April 2017

Tamara H.

"Ich zaubere eine Überraschungstasse. Schichtweise Hühnerfaschiertes, Gemüse der Saison und den praktischen Hipp Kartoffelbrei in eine feuerfeste Form/Tasse füllen und im Ofen kurz überbacken.

Das mögen auch größere Kinder!"

Kennen Sie schon das neue HiPP Kartoffelbrei Sortiment?

Die Sorte Feiner Kartoffelbrei eignet sich perfekt zum Beikost-Start und als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Der HiPP Kartoffelbrei ist fein püriert und wurde mit Milch und Schlagrahm verfeinert. Mit seiner locker-luftigen Textur kann er ohne weiteres mit Omas Geheimrezept mithalten und schmeckt auch ohne Salzzusatz.

Auch die kompletten Menüs in den einzigartigen Kombinationen Kartoffelbrei mit Alaska-Seelachs und Kartoffelbrei mit Karotten & Bio-Rind sorgen für Abwechslung.

Produktsuche Beikost