Menü

Plant for the Planet

Claus Hipp übernimmt Schirmherrschaft für die Kinderakademie „Plant for the Planet“ in Pfaffenhofen

Für die am 16. November im Pfaffenhofener Rathaus stattfindende Kinderakademie „Plant-for-the-Planet“ übernimmt Prof. Dr. Claus Hipp die Schirmherrschaft und unterstützt junge Klimaschützer in ihrer Baumpflanzaktion.

Die Akademieteilnehmer beschäftigen sich mit den Ursachen und Folgen der Klimakrise. Sie erfahren, was jeder Einzelne tun kann, lernen Vorträge zu halten und planen ihre ersten eigenen Aktionen. Ein wichtiger Teil der Veranstaltung ist die Baumpflanzaktion im Pfaffenhofener Stadtwald am Nachmittag: Die Kinder nehmen selbst Spaten in die Hand und pflanzen Bäume, die von der Stadt Pfaffenhofen gestiftet wurden.

Am Ende des Tages werden die teilnehmenden Kinder zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ernannt und können ihre Erlebnisse und Visionen in die Welt hinaus tragen und so ihren Beitrag für die Klimarettung leisten.

Videobotschaft

von Prof. Dr. Claus Hipp
an die Kinder

Plant for the Planet: Kinder pflanzen Bäume für die Klimagerechtigkeit

Die weltweite Kinder-Bewegung „Plant for the Planet“ informiert über die Klimakrise und pflanzt Bäume als Symbole für Klimagerechtigkeit. Heute machen bereits Kinder aus über 100 Ländern bei „Plant for the Planet“ mit. Bis zum Jahr 2020 sollen insgesamt 1.000 Milliarden Bäume gepflanzt werden.


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img