Menü

NEU: HiPP Kindercreme speziell für sensible Kinderhaut

Besonders hautverträglich durch Verzicht auf alles, was sensible Haut nicht mag

Pfaffenhofen, Oktober 2016. Vor allem nach dem Waschen, Duschen oder Baden benötigt die Haut von Kleinkindern viel Feuchtigkeit. Jetzt ist Eincremen mit einer Pflegecreme besonders wichtig: Mit der neuen, speziell auf die Bedürfnisse sensibler Kinderhaut abgestimmten Kindercreme von HiPP können Eltern sicher sein, die richtige Wahl zu treffen. 

Optimale Pflege für zarte Kinderhaut
Die neue, zart duftende HiPP Kindercreme lässt sich leicht auf Körper und Gesicht verteilen, zieht schnell ein, klebt nicht und macht die Haut spürbar zart. Das Wichtigste aber ist: Wie alle HiPP Pflegeprodukte ist auch die HiPP Kindercreme besonders hautverträglich, weil sie frei von allem ist, was sensible Haut nicht mag. Konsequent verzichtet HiPP auch bei dieser Pflegeneuheit auf Paraffinöl, allergieverdächtige Duftstoffe, ätherische Öle, PEG-Emulgatoren und Parabene. So minimiert die Kindercreme nicht nur Allergie-Risiken, sondern eignet sich darüber hinaus für die Pflege von zu Neurodermitis neigender Haut. Aufgrund ihrer hochwertigen Rezeptur kann die Kindercreme übrigens auch für die Hautpflege ab dem ersten Tag verwendet werden.

Lustige Schildkrötenform für mehr Eincreme-Spaß
Optisch präsentiert sich die neue HiPP Kindercreme in Schildkrötenform und sorgt somit bei Kleinkindern für den nötigen Spaßfaktor beim lästigen Eincremen. Damit kombiniert HiPP einmal mehr besondere Hautverträglichkeit mit spannenden Verpackungen für die Kleinen. Und: Ist die Creme aufgebraucht, können Finder & Sammler die Schildkröte auch als geheime Schatztruhe nutzen. 

Für die niedlichen Kinderverpackung in Schildkrötenform mit idealem Zweitnutzen wurde HiPP mit dem Deutschen Verpackungspreis 2016 in der Rubrik Gestaltung und Veredelung ausgezeichnet. Mehr erfahren

HiPP Kindercreme


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img