Menü

Schöner Mist! Nachhaltige Landwirtschaft – romantische Spinnerei oder machbare Realität?

Die HiPP Podiumsdiskussion

Moderne Landwirtschaft befindet sich in der Zerreißprobe. Sie soll die gesamte Bevölkerung ernähren, intensive Flächennutzung und Massentierhaltung vermeiden und gleichzeitig für Landschaftspflege, Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt sorgen. Verbraucher haben die Erwartung, dass Lebensmittel in vollem Umfang möglichst kostengünstig jederzeit am Markt verfügbar sind, aber am liebsten auch regional produziert werden. Wie können wir diese Widersprüche auflösen? Was ist nötig für eine ganzheitliche, nachhaltige Landwirtschaft? 

Es diskutieren:

  • Dr. Alexander Beck Landwirt und Vorstand der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL)
  • Joschka Fischer Ehemaliger Vizekanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland; Gründungsgesellschafter von Joschka Fischer & Company
  • Christoph Heinrich stellv. geschäftsführender Vorstand und Vorstand Naturschutz WWF
  • Dr. Ursula Hudson Vorsitzende Slow Food Deutschland e.V.  
  • Christine Singer Erste Stellv. Landesbäuerin im Bayerischen Bauernverband; Kreisrätin Garmisch-Partenkirchen
  • Dr. Eick von Ruschkowski Leiter Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz 
  • Johannes Doms Mitglied der Geschäftsleitung HiPP

Moderation: 
Fritz Lietsch Geschäftsführer Forum Nachhaltig Wirtschaften

Grußwort und Einführung in das Thema:
Stefan Hipp Gesellschafter

Rahmenprogramm:

Ausstellung des Künstlers Nikolaus Hipp

Podiumsdiskussion:

22.6.2017, 18 Uhr 
Rathaus Festsaal 2. OG
Hauptplatz 1
Pfaffenhofen

Eintritt frei

Teilnahme nur mit Anmeldung möglich

Jetzt anmelden

Sollte sich mit dem Klick auf den „Jetzt anmelden“ Button Ihr E-Mail Programm nicht automatisch öffnen, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail zur Anmeldung an gartenschau@hipp.de incl. folgender Informationen: Titel, Datum und Uhrzeit der Veranstaltung, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.
Vielen Dank!

HiPP speichert Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer Anmeldung per E-Mail übermitteln, lediglich zum Zwecke der Planung und Durchführung der Veranstaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und anschließend datenschutzkonform gelöscht. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

 

 


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img