Menü

Wie lernt mein Baby vom Löffel zu essen?

Löffeln will gelernt sein...

Verwenden Sie Plastiklöffel, diese sind weicher und nicht so kalt wie Löffel aus Metall. Der Löffel sollte schmal und flach sein, damit er gut ins kleine Mündchen passt. Starten Sie mit dem ersten Versuch an einem Tag, an dem Ihr Baby entspannt ist. Zu hungrig sollte es nicht sein, sonst hat es vielleicht keine Lust auf Experimente.

Für den ersten Versuch eignet sich am besten ein fein pürierter, milder Gemüsebrei, z.B. HiPP Reine Weiße Karotte, HiPP Reine Früh-Karotte, HiPP Reine Pastinake oder HiPP Kürbis. Das Essen vom Löffel ist für Babys etwas neues und gar nicht so einfach, weshalb Sie zu Beginn sicherlich etwas Geduld aufbringen müssen. Möchte Ihr Baby absolut nicht vom Löffel essen, versuchen Sie es an einem anderen Tag wieder und geben Sie Ihrem Baby noch ein bisschen Zeit!

Tipp:

  • Wenn Sie auch von Babys Brei probieren möchten, nehmen Sie dazu bitte einen eigenen Löffel.
  • Verwenden Sie zur Entnahme und Umrühren des Breies im Gläschens keinen Metalllöffel, damit Sie das Glas nicht beschädigen!

Produktsuche Beikost