Menü

Milde Pflege von HiPP mit Bio-Mandelöl

Ein Klassiker der Hautpflege

Woher kommen unsere Bio-Mandeln? Wo und wie werden sie angebaut?

Der ursprünglich wildwachsende Mandelbaum ist eine sehr alte Kulturpflanze, die im Mittelmeergebiet beheimatet ist. Die Mandeln für das bei HiPP verwendete Öl kommen aus Spanien. Unsere Mandelbäume stehen an Spaniens Mittelmeerküste „Costa Blanca“ in der Region um Alicante, wo sie ein optimales Klima vorfinden. Die Mandelbäume werden kontrolliert biologisch angebaut und bewirtschaftet (nach der EU-Biolandbauverordnung 834/2007/EU).

Wie wird unser Bio-Mandelöl gewonnen?

Unser BIO-Mandelöl wird aus reifen, süßen Mandeln – den sogenannten „Pinchados“ - gewonnen. Die Mandel-Ernte in Spanien findet im August statt, und die Mandeln werden nach der Ernte nach Deutschland gebracht. Hier werden nur ausgesuchte Mandelkerne von bester Qualität kalt gepresst und anschließend filtriert. Die Pressung der Mandeln erfolgt mechanisch. Durch die Filtration wir das Öl von seinen unerwünschten Eiweißbestandteilen befreit. Nur durch diesen Reinigungsprozess kann eine gleich bleibende Produktqualität und -sicherheit gewährleistet werden.

Warum ist Bio-Mandelöl so hochwertig?

Mandelöl gilt als eines der kostbarsten und teuersten Pflegeöle. Der Ölgehalt eines Mandelkerns beträgt zwischen 50 und 55 %. Mandelöl ist leicht hellgelb, recht dünnflüssig und hat seinen charakteristischen milden Geruch und Geschmack. Aufgrund seiner Zusammensetzung zählt Mandelöl zu den hochwertigsten Pflegeölen und hat sehr gute pflegende Eigenschaften: Mandelöl ist natürlich reich an hautfreundlichen, einfach und zweifach ungesättigten Fettsäuren (> 90%), die die Haut besonders pflegen und schützen. Der Anteil an Ölsäure (~70%) ist in Mandelöl besonders hoch, gefolgt von der hautaktiven Linolsäure (> 20%). Gamma-Linolensäure wird eine sehr positive Wirkungen bei trockener Haut zugeschrieben. Mandelöl enthält des Weiteren natürliches Vitamin E (Tocopherol), das antioxidativ wirkt (als Radikalfänger) und somit die Haut vor äußeren Einflüssen schützt.

Warum ist Bio-Mandelöl für die Babypflege so gut geeignet?

Mandelöl hat sich in der Kosmetik seit Jahrhunderten bewährt und ist seit dem Altertum für seine hautpflegenden Eigenschaften bekannt. Es hat sich insbesondere in der Hautpflege von sensibler Baby- und Kinderhaut bewährt, da es gerade für empfindliche und trockene Haut gut verträglich ist und zur Rückfettung empfohlen wird. Denn Mandelöl ist unvergleichlich mild und reizfrei. Aufgrund seiner pflegenden Wirkung kombiniert mit seiner besonderen Milde wird es bevorzugt von Hebammen für die Baby-Pflege empfohlen. Auch als Massageöl ist es optimal geeignet, weil es ein schönes, weiches Hautgefühl hinterlässt.