Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HiPP Nachhaltigkeitsbericht 2015

51Betriebliche Umweltbilanz Pfaffenhofen | Maßnahmen Zeitraum Status Natur, Umwelt, Soziales 2014 Biologische Vielfalt: Pflanzaktionen und Nisthilfen am Werksgelände 2014 Erledigt Umweltbildung: Lehrpfade zum Bienenschutz und Anlegen von Blühwiesen in Kooperation mit Mellifera e. V. 2014 Erledigt Elektromobilität: Test von E-Autos und E-Bikes 2014 Erledigt Beteiligung an der Naturwert-Studie des IÖW: Analyse von Biodiversität auf dem Werksgelände 2014 Erledigt Vegane Workshops für die Köche der Betriebsgastronomie 2014 Erledigt Einführung täglicher vegetarischer und regelmäßiger veganer Wochengerichte in der Betriebsgastronomie 2014 Erledigt Mitgliedschaft bei Saat:Gut e. V. – Verein zur Züchtung ökologischen Saatguts 2014 Erledigt Zusammenarbeit mit dem LBV: Anbringung von Nistkästen auf dem Betriebsgelände. Vogelzählung 2014 Erledigt Technik, Recht und Organisatorisches 2014 Umstellung von Mineralwolle auf Hanf als Isolierungsmaterial 2014 Erledigt Zerkleinerung von Rohmaterialien: Einsparung von Prozessschritten und Reduktion des Einsatzes von Wasser und Dampf in der Produktion 2014 Nicht umgesetzt Energieeinsparungen durch Heißabfüllungen von Gläschen 2014 Erledigt Verringerung von Tintenverbrauch durch Videojet-Anlagen 2014 Erledigt Isolierung CIP-Raum bei der Obstlinie 2014 Erledigt Einführung einer Software zur Prozessoptimierung: Erfassung von Nachhaltigkeitsdaten aus dem agrarischen Vorfeld 2014 Erledigt Natur, Umwelt, Soziales 2015 Umweltbildung: Storchenprojekt für Schüler in Zusammenarbeit mit dem LBV und dem Schyren Gymnasium Pfaffenhofen/Ilm 2015 Erledigt Gesundheitsmanagement: mobile Massagen und Gymnastik, Tipps für Ernährung und Gesundheit, Mitarbeiter-Duathlon 2015 Erledigt Zusammenarbeit mit dem LBV: Anbringung von Nistkasten für Wanderfalken und Mauersegler. Vogelzählung 2015 Erledigt Technik, Recht und Organisatorisches 2015 Prüfung der Option Biokunststoffe für Verpackungen 2015 Erledigt Druckluftoptimierung in der Produktion 2015 Erledigt Energie-/Wassereinsparung: Nutzung von Kühlwasser für die CIP-Anlage in der Obstlinie 2015 Offen Ersatz des Blancheurs durch einen Auftautunnel 2015 Offen Überprüfung des Heizungssystems des „Lagers Reisgang“ 2015 Offen Energieeinsparung und Lärmreduzierung: Ersatz eines Dampfschälers 2015 Offen Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten für umweltfreundliche „grüne“ Tinte 2015 Offen Abwärmenutzung aus Abwasserkanälen 2015 Offen Projekte 2016 Projekt Legal Compliance Umweltrecht 2016 Offen Ganzheitliches Konzept der Stoffströme Energie, Wasser, Abfall 2016 Offen Einführung eines internen Energiemanagements 2016 Offen Zukunftskonzept für eine nachhaltige innovative Verpackungsstrategie 2016 Offen Kanaldichtigkeitsprüfung 2016 Offen Fortlaufende Projekte • „Firmen fördern Vielfalt“ – Projekt zum Schutz der biologi- schen Vielfalt durch Unternehmen, in Kooperation mit der AöL, gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) • Förderung der Verwendung vielfältiger Gemüse-, Obst- und Getreidesorten sowie Tierrassen • Erforschung von Maßnahmen auf dem HiPP Musterbetrieb • Führungen für Stakeholder auf dem HiPP Musterbetrieb • Projektzusammenarbeit mit dem LBV • regelmäßige Vogelzählungen (unter besonderer Berücksich- tigung der Rote-Liste-Arten) • Aktionen zur Umweltbildung für Auszubildende und Mitarbeiter • Mitarbeiterschulungen Nachhaltigkeit und biologische Vielfalt • Umstellung auf LED-Leuchten • Reduktion der Chargenanzahl durch Optimierung der Produktionsplanung • Teilnahme an der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ • Durchführung der Weihnachts-Spendenaktion „Versteckte Engel“ für Flüchtlingskinder und Kinder aus benachteiligten Familien

Seitenübersicht