Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HiPP Nachhaltigkeitsbericht 2015

20 | Ökologische Produktion Vielfalt in der Babynahrung HiPP besiegelt Partnerschaft mit Vegetarierbund Deutschland Im Rahmen der Messe BIOFACH 2015 besiegelten Stefan Hipp und der Geschäftsführer des Vegetarierbunds Deutschland e. V. (VeBu) Sebastian Zösch eine Partnerschaft für nachhaltige Ernährung von Babys und Kleinkindern. Diese Kooperation ist aus dem 2014 durchgeführten Nachhaltig- keitsprojekt „Halbzeitvegetarier“ der HiPP Betriebsgastro- nomie hervorgegangen. Durch den fachlichen Austausch über vegetarische Ernährung, ergaben sich langfristige positive Anknüpfungspunkte. So wurden die vegetarischen Menüs von HiPP vom VeBu geprüft und zertifiziert. HiPP reagiert mit seiner vegetarischen Menülinie auf das zuneh- mende Verbraucherinteresse an fleischfreien Lebensmitteln auch für Kinder. Zugleich möchte HiPP Eltern und zukünftige Generationen dafür sensibilisieren, verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen umzugehen und ihren Nachwuchs noch abwechslungsreicher und werthaltiger zu ernähren. „Wir freuen uns, mit HiPP einen der größten deutschen Babynahrungsher- steller als Partner gewonnen zu haben. Mit den neuen vegetarischen Menüs wird schon früh ein Grundstein für eine bewusste Ernährung gelegt“, Sebastian Zösch, Geschäftsführer VeBu Deutschland.

Seitenübersicht