Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HiPP Nachhaltigkeitsbericht 2015

Wo alles begann: Die so genannte Einöde Ehrensberg bei Pfaffenhofen wird seit Jahrzehnten von der Familie Hipp auf ökologische Weise bewirtschaftet. Heute ist der Betrieb ein „Musterhof für biologische Vielfalt“. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und Naturschützern erforscht HiPP hier Maßnahmen zum Schutz von Bodenfruchtbar- keit und biologischer Vielfalt. Der Babynahrungshersteller investiert in das Leuchtturmprojekt, um herauszufinden, welche Maßnahmen pragmatisch und kostengünstig in der Landwirtschaft angewendet werden können, um Artenvielfalt und Bodenqualität zu steigern.

Seitenübersicht