Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HiPP Nachhaltigkeitsbericht 2015

16 | Ökologische Produktion Bio-Anbau Das Kernstück der Nachhaltigkeit bei HiPP Überzeugt von der Idee der ökologischen Landwirt- schaft hat Claus Hipp bereits in den 60er Jahren begonnen, den familieneigenen Ehrensberger Hof bei Pfaffenhofen auf Bio-Erzeugung umzustellen. Damals war „Bio“ noch kein großes Thema: Land- wirtschaft wurde ganz selbstverständlich mit einem hohen Einsatz von chemisch-synthetischen Düngern betrieben. HiPP ist damals gegen den Strom geschwommen, hat den Bio-Anbau aus voller Überzeugung weiterent- wickelt und damit neue Maßstäbe in der Produktion von Babynahrung gesetzt. Seitdem ist „Bio“ aus der Babynahrung nicht mehr wegzudenken. Das Wirtschaften im Einklang mit der Natur steht im Vordergrund. Ökologische Landwirtschaft garantiert eine artgerechte Fütterung und Haltung der Tiere, Pflanzenschutz und natürliche Düngung sowie den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit. Die so erzeugten Lebens- mittel sind nachhaltig und schonend für die Umwelt.

Seitenübersicht