Menü

Vanille-Dessert Panna Cotta

Zutaten:

  • 1 Becher Rahm (200g)
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Gläschen Frucht & Joghurt: Mango-Banane-Vanille
  • 3 Blatt Gelatine



Zubereitung:

Gelatine nach Angabe des Herstellers einweichen, Rahm und Zucker in einem kleinen Kochtopf unter Zugabe der Vanilleschote (aufschneiden und Vanillemark herausschaben) bei kleiner Hitze klöcheln lassen, nach ca. 7 Minuten vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen und mit dem Schneebesen Gelatine und das HiPP Gläschen unterrühren, in glatte Puddingförmchen abfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Nach ca. 2 Stunden ist die Panna Cotta servierfertig.

Tipp: Ein attraktives Dessert auch für Ihre Gäste, das bereits am Vortag zubereitet werden kann. Zum Servieren sieht es besonders hübsch aus, wenn Sie die Förmchen stürzen (zuvor kurz in heisses Wasser tauchen und mit einem dünnen Messer den Rand lösen) und die Panna Cotta mit frischen Beeren oder anderem Obst garnieren.

Produktsuche Beikost